Mein Pressedienst

News und Informationen

19. August 2017
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

Goldene Taschenuhr des Zaren Nikolaus II von Rußland mit Historie zu verkaufen

denn für ein solches Kleinod mit Geschichte zahlt der Sammler dann sicherlich auch einen angemessenen Preis. In der offiziellen Ebay Beschrebung dazu heißt es: Weiterlesen →

19. August 2017
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

Ärgernis unerlaubte Werbeanrufe

 
legen Sie einfach den Hörer auf. Notieren sie sich auch die Telefonnummer wer Sie denn da angerufen hat. Machen Sie ihm deutlich das Sie keine weiteren Anrufe möchten, weisen ihn auf Konsequenzen hin, wenn er sich nicht daran hält. Der Hinweis auf eine Mitteilung an die Bundesnetzagentur ist da oft sehr hilfreich.Wir haben Ihnen hier das Wissenswerteste noch einmal zusammengestellt. Weiterlesen →

18. Juli 2017
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

Totalverlustrisiko:Immobiliencrowdfunding bei Bergfürst, Zinsland, Zinsbaustein, EV-Capital, Exporo

Vielen Anlegern, so Thomas Bremer von diebewertung.de aus Leipzig, ist nicht bewusst das Sie nicht direkt in eine Immobilie investieren, sondern dem Initiator ein Nachrangdarlehen zur Verfügung stellen, Das Finanzinstrument des Nachrangdarlehens beinhalltet aber immer das Risiko eben jenes Totalverlustes. Das findet man als Anmerkung natürlich auch in der Vermögensanlagen Informationsblättern auf den Crowdfundingplattformen, aber aus unserer Sicht, so Thomas Bremer, muss hier ein direkter und offensichtlicher Warnhinweis (ähnlich wie bei Zigaretten), bereits auf der Startseite des Immobiliencrowdfunding-anbieters erfolgen. Damit wäre das Problem von Beginn an gelöst.

Nachbesserungswürdig sehen wir auch den Internetauftritt so manches Immobiliencrowdfundinganbieters. Hier hat man oft den Eindruck, das bei der Darstellung des Unternehmens welches das Immobiliencrowdfunding durchführen will, geflunkert wird um dem Apfel ein paar rote Bäckchen zu verpassen. Sauer wie eine Zitrone lassen sich solche Angebote dann sicherlich auch schlecht verkaufen. Aus meiner Sicht, so Thomas Bremer, werden hier durchaus Haftungsrechtlich relevant sein könnende Fakten nicht korrekt wiedergegeben. Weiss ich zum Beispiel das “einer meiner Crowdfundingpartner eine überschuldete Bilanz hat”, dann kann schon die Frage aufkommen, wenn da was schief läuft, ob ich dann nicht in der Haftung bin als Plattformbetreiber. Weiterlesen →

9. Juli 2017
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

Jens Heitmann- Qualitätsjournalismus sollte sich dadurch auszeichnen auch einmal einen Fehler einzugestehen

Jetzt weiß man doch, dass der Wert des Biomassekraftwerkes, weit über dem Wert gelegen hat den man einmal den Lesern dargestellt hat. Ich kann mich erinnern, so Thomas Bremer von diebewertung.de aus Leipzig, dass hier die Rede von unter 10 Millionen Euro war. Mittlerweile wurde das Kraftwerk unserer Kenntnis nach für 26,5 Millionen Euro an einen Interessenten verkauft. Das, so muss man bedenken, in einer Insolvenzverwertung. Hätte man das Biomassekraftwerk normal verkaufen können, dann wäre der Erlös sicherlich noch höher gewesen. Experten gehen dabei von einem Betrag von rund 5 Millionen Euro aus.

Weiterlesen →

8. Juli 2017
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

Crowdfunding ja- Immobiliencrowdfunding–ganz klar NEIN!!

Ob im Informations-, Kommunikations- oder auch Investitionsbereich – das Zeitalter von Computer, Internet und Co. hat bereits viele Wege eröffnet und ebnet beinah täglich neue. Denn während Gründer etwa vor einigen Jahren noch auf das Wohlwollen eines Kreditgebers angewiesen waren, um ihren Traum zu erfüllen, können sie in der heutigen Zeit auf das Internetphänomen Crowdfunding setzen. Was Gründer dafür brauchen: Eine Idee, Überzeugungskraft sowie Investoren – und schon kann die Finanzierung beginnen. Das Crowdfunding, das wörtlich übersetzt „Schwarmfinanzierung“ bedeutet, basiert auf dem Konzept des Einsammelns von Geld bei einer Online-Community, die sich für das jeweilige beworbene Projekt interessiert und daran beteiligt sein möchte. Zahlreiche Personen investieren so unterschiedlich hohe Beträge in ein bestimmtes Vorhaben, welches auf einer Online-Plattform präsentiert wird. Da das Crowdfunding auf den ersten Blick genauso einfach wie überzeugend wirkt, galt es bei vielen Experten anfangs als kurzer Hype. Doch mittlerweile werden Gründungen sowie Wachstumsvorhaben von Unternehmen zunehmend mit Hilfe dieser Investitionsform finanziert, sodass der „kurze Hype“ immer mehr Zuwachs verzeichnet.

Weiterlesen →

1. Juli 2017
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

Samsung Galaxy S8 / S8 Plus- Handyagent24-von wem denn sonst?

Sowohl das S8, wie auch die etwas größere Version das S8 Plus bieten ein rahmenloses hochauflösendes Display. Die Veränderungen zum Vorgängermodell (dem S7) fallen allerdings recht gering aus. Das Design wirkt schlicht, trotzdem liegt es satt in der Hand und ist hochwertig verarbeitet. Weiterlesen →

30. Juni 2017
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

Offshore Windparks- Wind dort Nutzen wo es Sinn macht, von Rolf Hinrichs

So kann man unter anderem die Kraft des Windes dazu nutzen Energie herzustellen. Doch nicht nur dank Windrädern auf dem Festland kann man Energie gewinnen. Auch durch die Nutzung der Kraft des Windes auf hoher See kann dank der Offshore Windkraft Energie erzeugt und genutzt werden. Neben der Gewinnung von Energie durch Windräder oder durch Wasserkraft liegt das Projekt der Energiegewinnung durch Offshore Windkraft noch mehr ein der Zukunft und wird erst in einigen Jahren eine bedeutende Quelle für die Energiegewinnung werden.

Wo wird die Energie dank der Kraft des Windes erzeugt? Weiterlesen →

30. Juni 2017
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

Gerüchte über das neue iPhone – Wie wird der Nachfolger des iPhone 7?

Aufrüstung zum iPhone 7s oder schon Update zum iPhone 8?
In den letzten Jahren verfolgte Apple die Strategie, eine iPhone-Generation zunächst auszubauen, bevor auf eine weitere umgestiegen wird. Vom iPhone 6 folgte der Umstieg auf das iPhone 6s, bevor schließlich das iPhone 7 eingeführt und veröffentlich wurde. Insofern ist davon auszugehen, dass Apple zunächst den Schritt zum iPhone 7s wagen wird, bevor mit neuen Innovationen und einer vollkommen neuen Smartphone-Generation durchgestartet wird. 
Das bedeutet allerdings keineswegs, dass ein möglicher Nachfolger des iPhone 7 nicht innovativ, spannend und hochwertig werden wird. Die Vermutungen und Gerüchte, die für ein neues Smartphone aus dem Hause Apple im Raum stehen, stellen das Gegenteil dar. Darüber hinaus feiert das iPhone im Jahre 2017 seinen zehnjährigen Geburtstag, da dürfen die Erwartungen hoch sein. Deshalb existieren sogar Gerüchte, dass Apple sowohl eine vollkommen neue Generation als auch ein Update des iPhone 7 vorstellen möchte Weiterlesen →